Teil- und Ganzlackierungen

Unsere Lackierkabine ermöglicht es, absolut staubfrei zu arbeiten.
24 Ventilatoren für Abluft und eine aufwendige Filteranlage sorgen für Umweltverträglichkeit und saubere Luft drinnen und draußen.

Nicht zu lackierende Teile wie Scheiben und Kühler werden sorgfältig mit unserer speziellen „Mask-Folie“ abgeklebt.
Diese sogenannten „Main-Parts“ werden nicht ausgebaut.

Das spart Zeit und damit Ihr Geld!

Nach der Lackierung wird die Kabine auf eine Temperatur von 60 C° gebracht, um den Lack aushärten zu lassen. Dieses Verfahren schützt Ihr Fahrzeug vor Kratzern, die leicht durch Bäume oder Büsche entstehen können, wenn der Lack nicht „durchgehärtet“ wurde.

2018-10-16T18:47:06+00:00